Eintracht Frankfurt: Nix Schalke 04 – Veh verlängert Vertrag

Eintracht Frankfurt: Nix Schalke 04 – Veh verlängert Vertrag

Lange wurde darüber spekuliert, ob Armin Veh seine Eintracht im Sommer verlassen wird. Vor allem der FC Schalke 04 sah lange Zeit als Sieger im Tauziehen um den Meistertrainer aus. Doch wie nun die Hessen mitteilen, hat Cheftrainer Armin Veh dem Vorstandsvorsitzenden Heribert Bruchhagen mitgeteilt, dass er seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängern wird.

„Ich bin sehr erfreut, dass wir es geschafft haben, im sportlichen Bereich Kontinuität zu schaffen“, erklärt Bruchhagen auf der Homepage des Vereins. Die Unterschrift erfolge am morgigen Dienstag um 13:30 Uhr im Rahmen einer Pressekonferenz, ist dort weiter zu lesen. Zuletzt erklärte vor allem Sportdirektor Bruno Hübner, dass man auf jeden Fall mit Veh weitermachen möchte. „Ich wünsche mir natürlich eine Fortsetzung der Zusammenarbeit, weil er ein Trainer ist, der perfekt zur Eintracht passt“, erklärte Hübner im Interview mit der „Bild“-Zeitung. „Es wäre ein positives Zeichen nach außen, wenn er längerfristig bleiben würde. Obwohl beide Parteien in der Vergangenheit immer Ein-Jahres-Verträge gemacht haben und gut damit gefahren sind, wäre es ein wichtiges Signal. Man wünscht es sich ja auch von den Spielern, dass sie sich länger binden. Und ich bin optimistisch, dass er weiter macht.“

Veh selbst deutete noch vor ein paar Tagen m Audi-Star-Talk des TV-Senders Sport 1 an, dass er sich einen Verbleib vorstellen kann. Allerdings müssten dafür die Rahmenbedingungen stimmen. Zum Thema Schalke 04 sagte er: „Ich habe auch schon gelesen, dass ich einen unterschriftsreifen Vertrag vorliegen habe. Das stimmt nicht, das ist nicht der Fall. Das kann ich definitiv ausschließen.“ Allerdings betonte er auch, das ser sich eine erneute Zusammenarbeit mit Horst Heldt, derzeit sportlicher Leiter der Schalker, durchaus vorstellen kann: „Natürlich kann ich mir vorstellen, mit Horst Heldt noch einmal zusammenzuarbeiten. Es wäre doch eine Lüge, wenn es nicht so ist.“

Bild: Armin Veh verlängert seinen Vertrag bei Eintracht Frankfurt und wird nicht – wie seit längerem spekuliert wurde – Trainer von Schalke 04. Quelle: Wikimedia.org, Author xtranews.de

Keine Kommentare mehr möglich.