Fortuna, FCA oder Hoffenheim – wer schafft den Klassenerhalt?

Fortuna, FCA oder Hoffenheim – wer schafft den Klassenerhalt?

Die Saison 2012/2013 neigt sich dem Ende zu, nur noch ein Spieltag, der 34., steht bevor. Nahezu alle wichtigen Entscheidungen stehen fest. Bayern München ist Meister und Greuther Fürth steigt sicher in die Zweite Bundesliga ab. Nur wer tritt gleichzeitig mit der SpVgg diesen Weg ins Unterhaus des deutschen Fußballs an?

Am 33. Spieltag sicherte sich der SV Werder Bremen mit einem Unentschieden gegen Eintracht Frankfurt den Klassenerhalt. Lediglich der FC Augsburg, Fortuna Düsseldorf und 1899 Hoffenheim kämpfen noch um den sicheren Klassenerhalt, Platz 15, den Relegationsplatz, Platz 16, und den direkten Abstiegsplatz, Platz 17.

FC Augsburg

Die vermeintlich leichteste Aufgabe hat sicherlich der FC Augsburg. Dieser begrüßt zum letzten Heimspiel den Absteiger Greuther Fürth. Der FC Augsburg spielt bislang die beste Rückrunde der noch drei vorhandenen Abstiegskandidaten. Auf Grund der Erfahrung der Augsburger im Abstiegskampf aus der Saison 2011/2012 scheint auch 2012/2013 der Klassenerhalt möglich. Zurzeit belegt der FCA Platz 16, ein Sieg würde Platz 15 mit 33 Punkten bedeuten. Dazu müsste jedoch Fortuna Düsseldorf verlieren. Die Wettanbieter sehen Augsburg (1,40) zumindest als sicheren Sieger gegen Greuther Fürth (6,00 bis 8,00).

Fortuna Düsseldorf

Am letzten Spieltag der Saison tritt Fortuna Düsseldorf bei Hannover 96 an. 30 Punkte haben die Düsseldorfer auf dem Konto und benötigen einen Sieg für den Klassenerhalt. Hannover 96 befindet sich im Niemandsland der Tabelle. Die Hannoveraner werden sich mit einem Heimsieg von den Fans verabschieden wollen, was dadurch Düsseldorfs Aufgabe erschwert. Ein Sieg reicht für das Team, auf Grund des besseren Torverhältnisses gegenüber Augsburg, aus. Sollten Augsburg und Hoffenheim verlieren, reicht auch ein Unentschieden für den direkten Klassenerhalt. Die Wettanbieter sehen leichte Vorteile für einen Sieg der Fortuna (2,40 bis 2,60).

1899 Hoffenheim

Die wohl schwerste Aufgabe hat Hoffenheim. Derzeit belegen sie mit 28 Punkten den direkten Abstiegsplatz. Der Gegner der TSG heißt Borussia Dortmund und die Wettanbieter sehen diese Mannschaft als klaren Sieger (1,45 bis 1,50). Hoffenheim müsste gewinnen und die direkte Konkurrenz verlieren um den Klassenerhalt zu schaffen, allerdings wird diese Aufgabe gegen den Tabellenzweiten extrem schwer.

Prognose

Hoffenheim wird verlieren und somit direkt absteigen, Augsburg schafft den Klassenerhalt und Düsseldorf rutscht auf Platz 16.

Keine Kommentare mehr möglich.