Telekom lädt zum Cup: erste Standortbestimmung in der Imtech Arena

Gerade nach der Weltmeisterschaft sind alle im Fußballfieber und deswegen kommt der Telekom Cup 2014 genau richtig. Dieser findet am 26. und 27. Juli 2014 in Hamburg in der Imtech Arena statt. Hier können Familien den Spitzenfußball genießen, der ansonsten nur in der kommenden Bundesliga-Saison präsentiert wird.

Es wird Spannung pur geboten

Mit den Gastgebern Hamburg SV, Rekordmeister FC Bayern München, Borussia Mönchengladbach und weiteren Bundesligisten hat man viel anzuschauen. Schon seit vielen Jahren sorgt der Telekom Cup für Aufregen. Nicht nur Fans des Fußballs werden sich hier vergnügen, sondern es gibt auch ein buntes Rahmenprogramm rund um die beiden Spieltage.

Die Deutsche Telekom sorgt einfach immer wieder für einen tollen Auftakt zur baldigen Fußball-Saison. Das Eröffnungspiel und auch das zweite Halbfinale finden am ersten Spieltag des Telekom Cup 2014 statt. Am 27. Juli 2014 treffen dann zuerst die beiden Verlierer der Vortage aufeinander, die um den dritten Platz kämpfen. Danach kommt es zum ersehnten Endspiel des Telekom Cups 2014. Somit wird auch der erste Titel der Saison vergeben.

2×30 statt 2×45 Minuten

Natürlich freut sich jeder Fan auf die erfolgreiche Veranstaltungsserie und hofft zahlreiche spannende Spiele und aufregende Tore zu sehen. Allerdings läuft es beim Telekom Cup 2014 etwas anders, wie man es ansonsten auf dem Fußballfeld gewohnt ist. Es wird in zwei verkürzten Halbzeiten von jeweils 30 Minuten gespielt.

Sollte es ein Unentschieden nach 60 Minuten geben, wird es keine Verlängerung nach sich ziehen. Der Sieger der Partie wird direkt durch Elfmeterschießen ermittelt. Somit bleibt das Spiel wesentlich spannender und aufregender. Ebenso kann man noch das Rahmenprogramm genießen, ohne das man die ganze Zeit am Fußballfeldrand stehen müsste.

Der Telekom Cup: ein Event für die ganze Familie

Besonders das bunte Eventangebot macht den Telekom Cup so interessant. Familien können sich auf dem Fußballfest vergnügen. Es gibt einen großen Fanpark rund um die Imtech Arena. Hier werden diverse sportliche Events angeboten. Die Karten zum Telekom Cup 2014 sind sicherlich nicht zu teuer und auch große Familien können somit an diesen Spaß teilnehmen. Der Ticketverkauf ist schon seit April in Gange und man sollte sich schnell noch eine Karte sichern. Bestimmt wird man die Tage auf dem Telekom Cup 2014 genießen.

Keine Kommentare mehr möglich.