WM-Vorbereitung: Löw schickt B-Elf in das Testspiel gegen Polen

Nach der schwachen Leistung beim 1:0 Erfolg gegen Chile hat das deutsche Nationalteam am 13. Mai die Chance auf Wiedergutmachung. Schlussendlich muss das deutsche Team für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien Motivation tanken. Gegen Polen fehlen jedoch einige Stützen.

So findet das Spiel ohne Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger sowie Toni Kroos, Thomas Müller oder Manuel Neuer wie Mario Götze und Jerome Boateng statt. Auch Marco Reus, Kevin Großkreuz, Roman Weidenfeller sowie Mats Hummels und Marcel Schmelzer stehen Jogi Löw nicht zur Verfügung. Selbst Lukas Podolski, Per Mertesacker und Mesut Özil sind nicht im Kader dabei. Die Frage – ob das Testspiel überhaupt Sinn macht – ist dennoch mit „Ja zu beantworten.

Die Rumpftruppe trifft auf Polen

Das deutsche Team muss in Hamburg mit einer B-Auswahl antreten. Und Löw kann dabei gleichzeitig Spieler testen, denen er vielleicht – weil die „Stars“ spielen – keine Chance gegeben hätte. Matthias Ginter oder auch Andre Hahn haben gute Chancen, dass sie das erste Mal für ihr Heimatland spielen. Ob sie auch in den WM-Kader rücken? Unwahrscheinlich. Aber mit einer beherzten Leistung ist alles möglich. Die Statistik zeigt, dass auch Deutschland der klare Favorit ist. In den letzten 17 Begegnungen gewannen die Deutschen 12 Mal – 5 Mal trennten sich die Teams mit einem Unentschieden (eine Bilanz gibt es auf statista.com).

Deutschland ist auch mit der B-Elf der Favorit

Deutschland hat bislang noch keine Partie gegen ihre Nachbarn verloren. Polen ist heiß auf den ersten Sieg gegen Deutschland – doch die Chancen stehen schlecht. Auch wenn das Team von Löw stark geschwächt ist und die Stützen fehlen, so sind es die jungen Spieler, die nach vorne blicken und mit einer gehörigen Motivation und Mut an die Sache rangehen.

Die Buchmacher sehen das ähnlich. Für einen Sieg der Deutschen gibt es eine Quote von 1,30 bei Tipico, Betsafe und BWin. Ein Unentschieden bringt eine Quote von 5,00 (BWin) bzw. 5,20 (Tipico) und 5,50 (Betsafe). Ein Sieg der Polen wird mit einer Quote von 7,00 (BWin), 8,00 (Betsafe) und sogar 9,00 (Tipico) gehandelt.

Keine Kommentare mehr möglich.